Multiplikatoren-Projekt
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Herzlich Willkommen beim Multiplikatoren-Programm (Lehre@LMU)!

über_uns_länglich

Für Lehre begeistern. Kompetent lehren.

Das Multiplikatoren-Programm (Lehre@LMU) war ein von 2012 bis 2020 an das LMU Center for Leadership and People Management angegliederte Programm für Personal- und Organisationsentwicklung.

  1. Das Programm
  2. Ausgewählte Publikationen
  3. Alle Multiplikatoren der LMU

Das Programm

Das im Juni 2012 unter dem Motto „Für Lehre begeistern. Kompetent lehren.“ gegründete Multiplikatoren-Programm wurde im Rahmen des „Qualitätspakts Lehre“ in zwei Förderperioden bis Dezember 2020 durchgeführt. Vision des Multiplikatoren-Programms war es, ein flächendeckendes Bewusstsein für gute Lehre zu schaffen und die Weiterentwicklung guter Lehre an der LMU zu fördern.

Im Multiplikatoren-Programm wurden Lehrende zu Multiplikatoren*innen guter Lehre weitergebildet und darin unterstützt, eigene bedarfsorientierte Projekte zur Förderung der Lehre an ihren Fakultäten durchzuführen. Nach Projektende stehen diese ihren Kolleg*innen weiterhin als Botschafter*innen guter Lehre und als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Seit Projektbeginn wurden 151 Innovationsprojekte zur Optimierung der Lehre von 151 Teams mit insgesamt 289 Lehrenden aus allen 18 Fakultäten der LMU München umgesetzt.

*Einige Lehrende haben mehrfach teilgenommen; werden diese für jede Projektteilnahme miteingerechnet, sind es insgesamt 349 Teilnehmer*innen.

Damit ist das Multiplikatoren-Programm flächendeckend an der LMU München etabliert und hat über seine Bestandsdauer hinweg 289 Botschafter*innen guter Lehre ausgebildet, die nun nachhaltig zur Implementierung einer guten Lehrkultur an ihren Fakultäten beitragen.

Alle Evaluationsergebnisse und die Programm-Highlights gibt es hier (pdf, 2,34 MB) noch einmal in zusammengefasster Form.

Ausgewählte Publikationen

  • Specht, J., Kuonath, A., Pachler, D., Weisweiler, S., & Frey, D. (2017). How Change Agents' Motivation Facilitates Organizational Change: Pathways Through Meaning and Organizational Identification. Journal of Change Management, 18(3), S. 1-20. doi: 10.1080/14697017.2017.1378696
  • Kuonath, A., Kaminski, S., Weisweiler, S., & Frey, D. (2016). „Für Lehre begeistern. Kompetent lehren“. In Wegener, R., Deplazes, S., Hasenbein, M., Künzli, H., & Uebelhart, B., & Ryter, A. (Hrsg.), Coaching als individuelle Antwort auf gesellschaftliche Entwicklungen. Wiesbaden: Springer VS. doi: 10.1007/978-3-658-12854-8_9
  • Pachler, D., Kuonath, A., Specht, J., Kaminski, S., Weisweiler, S., & Frey, D. (2015). Das Multiplikatoren-Projekt an der Ludwig-Maximilians-Universität München – ein innovatives Personalentwicklungsangebot im Bereich Hochschullehre. Personal- und Organisationsentwicklung in Einrichtungen der Lehre und Forschung, 10, S. 71-76.

Die vollständige Übersicht aller Publikationen, die im Rahmen des Multiplikatoren-Programms entstanden sind, finden Sie hier.

Die im Rahmen des Programms entstandene Sammlung von Ressourcen zum Thema "digitale Lehre" finden Sie hier.

Die Jahrbücher und Projektergebnisse aller Multiplikatoren-Jahrgänge finden Sie hier.

Alle Multiplikatoren der LMU

Lernen Sie alle Multiplikatoren der LMU München kennen und stöbern Sie in den vielfältigen durchgeführten Innovationsprojekten.

Alle Multiplikatoren-Projekte, die im Rahmen des Programms durchgeführt wurden, finden Sie hier.