Multiplikatoren-Projekt
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Für Lehre begeistern. Kompetent lehren.

slide1_multiplikatoren-projekt

slide2-team_neu

slide3-team

slide4-multiplikatoren

slide5-hochschulleitung

Unter diesem Motto startete im Wintersemester 2012/2013 im Rahmen des Qualitätspakts Lehre (Lehre@LMU) das Multiplikatoren-Projekt. Jährlich werden besonders engagierte Lehrende aller Fakultäten als Multiplikatoren guter Lehre ausgewählt, um die Lehre in ihren Bereichen voranzutreiben. Sie sind Ansprechpartner für ihre KollegInnen zu guter Lehre und führen selbstgewählte, bedarfsorientierte Projekte zur Förderung guter Lehre durch. Die Multiplikatoren werden bei der Umsetzung ihrer Projekte umfassend unterstützt. Ein breites Weiterbildungsangebot, professionelles Coaching, Hilfskräfte sowie Begleitung und Beratung durch das Multiplikatoren-Projektteam sichern den Projekterfolg.

Im Multiplikatoren-Projekt engagieren sich seit Dezember 2012 mehr als 135 Multiplikatoren in über 65 Multiplikatoren-Tandems bzw. Teams aus allen 18 Fakultäten der LMU München.

Die Multiplikatoren der bisherigen Jahrgänge werden auch weiterhin als Botschafter guter Lehre tätig sein und dem Projekt als Alumni verbunden bleiben.

*(Der Begriff Multiplikator wird als feststehender Ausdruck äquivalent für weibliche und männliche Multiplikatoren verwendet)

logo_lehreatlmu_2_rgb_breit

Das Multiplikatoren-Projekt wird durch Lehre@LMU im Rahmen des "Qualitätspakts Lehre" von Bund und Ländern gefördert.

BMBF-Gefoerdert-Logo

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bis Ende 2016 unter dem Förderkennzeichen 01PL12016 und ab 2017 unter dem Förderkennzeichen 01PL17016 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt liegt beim Autor.